Audi AG,
Ingolstadt / Deutschland
Endmontage

Dezember 2006 - August 2007

Fertigfahrzeuganbindung B-Segment (Audi A4 / A5 / Q5)

Programmierung und Inbetriebnahme von drei neuen Anlagensteuerungen zum Transport von Fertigfahrzeugen über eine Strecke von 0,5 km zum Verladebereich. Realisierung der Anlagensteuerung auf Basis Siemens S7-400, Ankopplung des zentralen Leitsystems über TCP/IP. Die Visualisierung und Bedienung der Förderanlage erfolgt über zwei Mobile Panels Siemens MP277 sowie über 17 Touchpanels Siemens TP270. Die Projektierung der Oberfläche erfolgt nach Audi B8-Standard auf WinCC Flexible.

>> Projekte 2009

>> Projekte 2008

>> Projekte 2007

Projekte 2006

>> BMW AG, Dingolfing Lackiererei

>> ASG Allweier Systeme GmbH Getriebeprüfstand

>> Lebenshilfe Gaimershaim Biegevorrichtung

>> Audi AG, Ingolstadt Fertigfahrzeuganbindung

>> BMW AG, München Umbau FT01

>> BMW AG, Forschungs- und Innovationszentrum München Freiform-Börtelanlage

>>Projekte 2001 - 2005