BMW AG, Werk
Dingolfing / Deutschland
Karosserie-Rohbau

Februar 2002 - Dezember 2002

E60 BMW 5er Modelljahr 2004:

Programmierung Siemens S7-400, Visualisierung der Roboter-Schweissanlagen mit Sütron- / WinCC-Oberflächen, Anbindung an zentrale Werkleitsteuerung, Steuerung der Förderanlagen durch SEW-Movidrive, Sicherheitsrelevante Anlagenteile überwacht durch Pilz PSS3006, Abschrankung der Gefahrenbereiche durch Sick Laserscanner, Integration von Inline-Messtechnik für laufende Qualitätsprüfung, Anbindung der dezentralen Peripherie über Interbus-LWL.

 

>> Projekte 2009

>> Projekte 2008

>> Projekte 2007

>> Projekte 2006

Projekte 2001 - 2005

>> Flexipack International Umrollanlage

>> Siemens VDO Two-Shells

>> EME - Elektro-Metall Ingolstadt Aktuatorenprüfstand

>> BMW AG, Werk München Lackiererei Erneuerung LACKD

>> Daimler Wörth Lackiererei Umbau UBS-Trockner

>> BMW AG, Werk München Lackiererei Variantensteuerung Sonderabläufe

>> INA-Schaeffler Herzogenaurach Verkettungsanlage

>> Wolf Mainburg Umbau Segment-Schwei▀anlage

>> Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum Stuttgart

>> BMW AG, Werk Dingolfing Einzelteile-Fertigung

>> BMW AG, Werk München Lackiererei

>> BMW AG, Werk Landshut Niederdruck-Giesserei

>> BMW AG, Werk Dingolfing - Karosserie-Rohbau